Captn

Dancefloor

Kirsche

Melodisch die Wellen reiten, den Körper vorantreiben. Klänge in den Fingerspitzen Harmonien in allen Farben spritzen. Draußen am Strand will ich sein, Wenn keiner wacht. Das wilde Meer zu befreien Und die stürmische Nacht. Und wieder fasst mich die alte Sehnsucht – Am Strand tanzt die Gischt. Die Nacht bietet ewige Zuflucht, Fort, fort für immer, Traum und Realität vermischt. In die See, in die Nacht, in das Glück, bis jede Lampe erlischt. Ich löse die Seile Und die Freiheit sie macht, die Augen so funkelnd, die Seele so heile. Und ich fahre jubelnd hinaus in die Nacht, Dem Elend entfliehend zu Glück und Ekstase. Der Captn nimmt euch mit in diese Oase.