Das grosse los

Freitag

dortmund.macht.lauter Stage

Zitrone

„Los zu gehen bedarf es wenig“. Und hier ist der Weg: Alan Kassab am Bass (u.a. Hendrik Otremba, Nathan Gray, Lobby Boy), Eike Jamelle am Schlagzeug (u.a. Otis Optic, vs.ROME, Lobby Boy) und David Bartelt an Gesang und Gitarre sind DAS GROßE LOS. Die Dortmunder Band ist 2023 aus den Mitgliedern von Lobby Boy hervorgegangen. Deutsche Texte fernab von Fahrstuhlschmalz – Punk ist aber auch was anderes. Das darf man getrost Indierock nennen. Melodie und Rhythmus. Mit Wumms. Mit Selig, den Beatles und Queens of the Stoneage in einer gemischten Tüte. Nicht nur für den Herren. Derzeit arbeitet die Band im Microstudio in Dortmund bei Joachim Serges an neuen Songs. Neben diesen wird es auch etwas von der Vorgängerband Lobby Boy zu hören geben.